Nur 3 Schritte und schon ist der Domainumzug erledigt

Element 5

1. Transfer vorbereiten

Fordern Sie bei Ihrem bisherigen Anbieter den Auth-Code an. Dieser wird i.d.R. an den E-Mail-Kontakt gesendet, der bei Ihren Domaindaten hinterlegt ist und autorisiert nur Sie zum Transfer Ihrer Domain.

Element 24

2. Umzug starten

Starten Sie oben die Prüfung Ihres Domainnamens. Wählen Sie Ihre Domain aus und tragen Sie anschließend den Auth-Code in das dafür vorgesehene Feld unter „Transfereinstellungen“ ein.

NECO_Icon_Evaluieren_ITS_RGB_20190204

3. Umzug abschließen

Um den Rest kümmern wir uns für Sie. Wir treten mit Ihrem bisherigen Anbieter in Kontakt und informieren Sie, sobald der Transfer vollzogen ist.

Häufig gestellte Fragen

Der Auth-Code oder auch AuthInfo-Code ist ein Sicherheitscode, der gewährleistet, dass nur Sie Ihre Domain zu einem anderen Anbieter umziehen können. Es handelt sich um einen individuellen, alphanummerischen Code mit mindestens sechs Zeichen. Bei .de und .com setzt er sich beispielsweise aus einer Zeichenkombination von 6 bis 16 Stellen zusammen.

Den Code bekommen Sie von Ihrem bisherigen Anbieter. Jeder Anbieter ist verpflichtet den Auth-Code auf Anforderung des Domaininhabers herauszugeben. Sie erhalten ihn entweder per E-Mail oder er wird Ihnen im Servicebereich Ihres jetzigen Anbieters angezeigt.

Für einen Umzug Ihrer Domain zu NetCologne geben Sie den Code bei Transfereinstellungen ein und drücken Sie anschließend den Button „Auth-Code speichern“. NetCologne nimmt daraufhin Kontakt mit Ihrem bisherigen Anbieter auf und kümmert sich um den Umzug. Sobald Ihre Domain umgezogen ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail als Bestätigung.

Jeder Auth-Code hat eine begrenzte Gültigkeitsdauer und kann nur einmal für einen Transfer verwendet werden. Bei .de ist er beispielsweise 30 Tage lang gültig; bei .eu dagegen 40 Tage. Nach Ablauf der Gültigkeit können Sie einen neuen Auth-Code bei Ihrem Anbieter anfordern.

Die Dauer eines Domainumzugs ist abhängig von der gewählten Domainendung und somit von den Transferbedingungen der jeweils zuständigen Registry. Der Domainumzug kann innerhalb weniger Minuten vollzogen sein oder aber auch in Ausnahmefällen bis zu zwei Wochen dauern.

Gehen Sie im Kundenbereich zu „Meine Domains“. Wählen Sie bei der gewünschten Domain unter Aktionen „Auth-Code“ aus. Der Auth-Code wird Ihnen angezeigt.

Der Domainumzug kostet Sie nicht mehr als die Jahresgebühr für die Domainverwaltung und in wenigen Ausnahmefällen eine einmalige Registrierungsgebühr. Die jeweiligen Kosten entnehmen Sie bitte den Preislisten.

Weitere Hilfestellungen finden Sie in unserem Fragen- und Hilfebereich.